Kinderfotografie in Zeiten von Corona

 

Wie die meisten von Euch, sind auch wir in der Corona-Krise erheblich in unserem Alltag und Beruf eingeschränkt.

Trotz der Situation, bemühen wir uns uns stets entsprechend der aktuellen Vorgaben und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen weiter zu arbeiten.

 

Aktuelle Informationen zur Entwicklung im Landkreis Erding finden Sie hier.
 

Natürlich ist es beim Fotografieren unvermeidlich, dass man sich näher als 1,5 Meter kommt. Auch erklärt es sich von selbst, dass Ihr bzw. Eure Kinder beim Fotoshooting keine Masken tragt. Wir für unseren Teil werden das maximal mögliche tun, um Euch keinem Risiko auszusetzen. Das bedeutet konkret:

  • Wir werden zeitnah vor dem vereinbarten Termin einen PCR Coronatest oder Antigentest (Schnelltest) durchführen
  • Wir tragen während des gesamten Fotoshootings FFP2 Masken
  • Wir achten auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen

Durch diese Maßnahmen können wir Euch die maximal mögliche Sicherheit bieten.

Sollte sich an dieser Situation etwas ändern, werden wir Euch zeitnah informieren.

 

Wir wünschen Euch alles gute und vor allem: Bleibt Gesund!